Axel Schülzchen

Axel Schülzchen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Axel Schülzchen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Beruflicher Werdegang

1984 – 1990 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn

1986 – 1989 Werkstudent bei der Deutsche Bank AG, Filiale Kleve und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestagsbüro von Heinz Seesing MdB

1991 Leiter des Bildungszentrums der Wirtschaft in Reichenbach/Sachsen

1991 bis 1994 Rechtsreferendar beim Landgericht Aachen, Wahlstation beim Arbeitsgericht Bonn

1994 Zweites juristisches Staatsexamen und Zulassung als Rechtsanwalt

1994 Rechtsanwalt und von 1995 – 2004 Partner bei Konicek, Weber & Kollegen (Bonn)

1997 Zulassung als Fachanwalt für Arbeitsrecht

2004 Gründung der heutigen Kanzlei Schülzchen & Berg

Mitgliedschaften und Funktionen

Vertragsanwalt der Creditreform Bonn Rossen KG

Mitglied im Deutschen Arbeitsgerichtsverband

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins

Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats der Raiffeisenbank Neustadt eG

Vorsitzender des Kuratoriums der Lauterbach-Stiftung, Berlin

Vorsitzender des Stiftungsrats der Bürgerstiftung Windhagen